Fest der Nationen

 

 

 

 

Fest der Nationen

 

 

 

 

Fest der Nationen

Fest der Nationen

 

Mit einem bunten Flyer hatte die Stadt Rottenburg eingeladen. Federführend war unsere neue Koordinatorin für bürgerschaftliches Engagement und Öffentlichkeitsarbeit Marion Sailer-Spies, die auch durch das Programm führte (auf dem unteren Bild die Dame in der Mitte).

Im Innenteil des Flyers hiess es:
Wir laden alle Bürger/innen von Rottenburg am Neckar und alle Interessierten von jung bis alt, mit und ohne Migrationshintergrund, herzlich ein zum Fest der Nationen

Mitwirkende:

  • Deutsch-hispano-lateinamerikanischer Verein „Mitierra"
  • Türkischer Kultur- und Sportverein
  • Türkisch-deutscher Freundschaftsverein
  • Klub Gradana Bosnien und Herzegowina
  • Caritas Tübingen
  • Mokka e.V. (Mobile Kinder-Kultur-Arbeit)
  • TVR Turnverein Rottenburg e.V.
  • Polizei Rottenburg
  • Jugendhaus Klause Rottenburg
  • Katholischer Remigius-Kindergarten Kreuzerfeld
  • Kindergarten Dätzweg (Projekt „Kultur in Fluss")
  • Evangelische Kirche
  • Diasporahaus Rottenburg
  • Integrationsmentoren Kreuzerfeldrealschule
  • Kitap Büchercafé

Veranstalter

ist die Stadt Rottenburg am Neckar, Koordinatorin für bürgerschaftliches Engagement, Kulturamt

Bewirtung (Samstag und Sonntag)

Getränke jeglicher Art; Kulinarisches aus der internationalen und schwäbischen Küche

Hier finden Sie ein paar Bilder, die das Schwäbische Tagblatt am darauf folgenden Montag auf seine Internetseite www.tagblatt.de gestellt hat. Üblicherweise sind die dort aber nach kurzer Zeit nicht mehr auffindbar.